Ihr Winterurlaub im Skiort Welschnofen: Carezza Ski und Obereggen – ein Traum von einem Bergwinter!

Ein Winterurlaub im Dolomitendorf Welschnofen lässt keine Wünsche unerfüllt!
Die Ferienregion Eggental macht’s möglich! Rund um Rosengarten und Latemar erwartet Sie eine Wintersportkulisse der Spitzenklasse:
Zwei Top-Skigebiete Carezza und Obereggen bieten Ihnen 100 % Schneesicherheit, 88 km bestens präparierte Pisten, 100 km Langlaufloipen, 8 Rodelbahnen und unzählige gut markierte Schneeschuh- und Winterwanderwege in einer der bezaubersten Winterlandschaften der Dolomiten.

skiurlaub-carezza-ski

Valle Silver: Der Kombiskipass Carezza – Obereggen: Neuer Skipass für Carezza und Obereggen…

Dank des neuen Skipasses „Valle Silver“ kann in den zwei Skigebieten Carezza und Obereggen mit einem einzigen Skipass gefahren werden! Insgesamt 90 km perfekt präparierte Pisten und 33 moderne Aufstiegsanlagen machen das Skifahren unter den
Bergen Rosengarten und Latemar im UNESCO Welterbe Dolomiten zum spektakulären Erlebnis.
Zum vorteilhaften Preis ist der Skipass „VALLE SILVER“ wahlweise für 5 oder 6 Tage erhältlich.

Carezza Ski!

Das Skigebiet Carezza Ski in Welschnofen gehört unbestritten zur schönsten und sonnigsten Skiregion Südtirols!
Mit der neuen Kabinenbahn Welschnofen gelangen sie vom Dorfzentrum Welschnofen direkt auf die Pisten.
Vom Vöstlhof sind es nur 100 Meter bis zur nächsten Skibushaltestelle. Der kostenlose Skibus bringt sie in nur 3 Minuten zur Talstation der neuen KABINENBAHN.

An der Talstation gibt es ein modernes SKIDEPOT für Ihre Skiausrüstung. Damit gelangen Sie unbeschwert von Ihrer Unterkunft am Vöstl-Hof in das Skigebiet CAREZZA und können am Abend die traumhafte Abfahrtspiste von der Kölnerhütte bis ins Dorfzentrum von Welschnofen genießen! :

Das Skigebiet Carezza am Rosengarten und Latemar mit 15 Aufstiegsanlagen bietet über 40 Pistenkilometer, die allen Anforderungen gerecht werden.
Funpark, Skikindergarten, Schneespielpark, sowie die professionelle Skischule machen Carezza Ski zu einem der familienfreundlichsten Skigebiete in ganz Südtirol.

Ab der Wintersaison 2015/2016 begeistert das neue Kinderland bei der Frommer Alm. Besonders ist dabei der moderne Seilzuglift, der einzige seiner Art in Südtirol. Damit tauchen die Kleinen in König Laurins Kristallpalast ein, wo einst die Zwerge fleißig arbeiteten. Eine Schnee-Schnecke macht dieses Schauspiel erlebbar.

Eine äußerst familienfreundliche Maßnahme haben die Unternehmer des Skigebietes Carezza für die Wintersaison 2015/2016 geplant: die Preise für die beliebte 3 Stunden Karte wurden nicht erhöht. Auch heuer kann also jeder Erwachsene mit nur 25 Euro das Skigebiet im UNESCO Welterbe unterm Rosengarten und Latemar 3 Stunden lang geniessen.

Obereggen!

 
Die Auszeichnungen der letzten Jahre sprechen Bände: Obereggen, gehört zur Spitzenklasse der europäischen Wintersportgebiete:
48 km perfekt präparierte Pisten, urgemütliche Skihütten, Hightech- Aufstiegsanlagen und Skidepot.
Obereggen ist in 15 Minuten Fahrzeit von Ihrem Quartier am Vöstlhof erreichbar.

Sella Ronda!

Skihungrige sollten wissen, dass in nur 30 Minuten Fahrzeit von Welschnofen der Anschluss der SELLA RONDA, dem größten Ski-Karussell in den Dolomiten liegt! Dolomiti Superski verbindet namhafte Skigebiete und beglückt Wintersportbegeisterte mit sagenhaften 1200 Pistenkilometern!

Wintermärchen in den Dolomiten werden wahr – ein Winterurlaub in Welschnofen

winterurlaub-welschnofen

Langsam durch den frischen Pulverschnee stapfen, Schritt für Schritt die zauberhafte Winterlandschaft erkunden: Schneeschuhwandern ist Balsam für die Seele. In der Ferienregion Eggental finden Sie neben unzähligen Schneeschuh- Wanderrouten auch gut geräumte Winterwanderwege. Weitab vom Trubel der Skipisten kommen Naturgenießer beim Langlaufen und Rodeln voll auf Ihre Kosten.
Ob Skifahren in Carezza Ski oder Wandern durch den Tiefschnee – ein Winterurlaub in Welschnofen in den Dolomiten ist schlichtweg zauberhaft!